Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Tess Gerritsen – Leichenraub

Gemäß einer Mitteilung der BKA Pressestelle feierte die DNA-Analyse-Datei – eines der wichtigsten und erfolgreichsten Werkzeuge im Kampf gegen die Kriminalität – am 17.April 2008 seinen 10. Geburtstag. Erst durch diese Technologie ist es möglich geworden, selbst alte, bis dato ungelöste Fälle zu lösen – so genannte Cold Cases. So konnte zum Beispiel der 1988 begangene Sexualmord einer Schülerin aus Brandenburg 25 Jahre später – im Jahre 2003 – anhand der DNA-Analyse erfolgreich aufgeklärt sowie der Täter verhaftet […]

Schreibe einen Kommentar...

Lucinda Riley – Das Orchideenhaus

Für mich haben Orchideen eine besondere Bedeutung. Ich fand sie immer schon wunderschön, geheimnisvoll und mit ihrer Vielfältigkeit einen Garanten für abwechslungsreiche Farbenpracht. Ich war – und bin – so ein Fan von ihnen, dass sogar mein Brautstrauß damals aus Orchideen gesteckt und die Hochzeitstorte mit Orchideenblüten aus Marzipan verziert war. Für mich stehen Arten dieser Gewächse für Liebe, Treue, Vertrauen und Beständigkeit. Daher hat mich sehr interessiert, wofür Rileys „Orchideenhaus“ steht und siehe da, so unterschiedlich scheinen […]

Schreibe einen Kommentar...

David Baldacci – Im Bruchteil der Sekunde

Mein Kind hat momentan die blöde Angewohnheit, auf der Couch herumzuturnen. Es  verlangt mir sämtliche Geduld und Konsequenz ab, zu versuchen, ihr das wieder abzugewöhnen. Momentan sieht sie jedoch noch nicht ein, warum sie auf den Spaß verzichten soll, nur weil ich „NEIN“ sage oder schimpfe. Letztens jedoch war es jäh nicht mehr lustig. Wir saßen nebeneinander auf der Couch und als ich kurz ans Telefon ging, stand sie plötzlich auf und plumpste genau in der Sekunde kopfüber […]

Schreibe einen Kommentar...

Martin Suter – Der letzte Weynfeldt (Gastautor: Johann Schupp)

Es war ein Mitbringsel ins Krankenhaus. Man kennt das: „oh, danke, das ist aber lieb“ … und steckt die liebevoll eingebundene und mit Schleifchen versehene Unterhaltungslektüre in die Schublade des Nachtkästchens. Erst beim Verlassen der Klinik fiel es mir auf dem Weg in den Koffer wieder in die Hände, der hauptsächlich von einem eigenen Dinkelkissen gefüllt war, weil die Kissen in Gästeunterkünften immer so entsetzlich unbequem sind. In der Reha war dann so viel übrige Zeit, dass – […]

Schreibe einen Kommentar...

Simon Beckett – Obsession

Autismus ist keine Krankheit im üblichen Sinne. Hinter dem Begriff versteht man eine unheilbare Entwicklungsstörung. Genauer gesagt, ist es eine Störung des Wahrnehmungs- und Informationsverarbeitungsprozesses im Gehirn. Obwohl die „Krankheit“ ein sehr breites Spektrum an Symptomen aufweist, haben doch alle Autisten etwas gemeinsam: nämlich ein gestörtes Sozialverhalten. Sie haben Probleme Mimik, Gestik und Gesprochenes richtig zu interpretieren oder zu verstehen. „Normale“ zwischenmenschliche Beziehungen zu führen bzw. aufrecht zu erhalten, fällt Ihnen entsprechend schwer.
Der Fotograf Ben Murray verliert durch […]

Schreibe einen Kommentar...

Monika Peetz – Die Dienstagsfrauen

Die Gründe zum Pilgern können von Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich sein. Meistens hat es religiöse Gründe, warum sich der Pilger – was übersetzt soviel bedeutet wie der Fremdling – auf den Weg zu einem Wallfahrtsort macht: das Ableisten einer auferlegten Buße, Sündenerlass, die Hoffnung, dass sich ein Gebet erhört wird oder die Hoffnung auf Heilung von einer schweren Krankheit. Lediglich in Norwegen anno 1537 barg das Pilgern lebensbedrohliche Gefahren. In dem Jahr nahm das Land den Protestantismus […]

Schreibe einen Kommentar...

Tess Gerritsen – Gefährliche Begierde

Die Verse  8:1-11 des Johannesevangeliums zitieren eine Begebenheit: Pharisäer und Schriftgelehrte führen Jesus eine Frau vor, die gerade beim Ehebruch erwischt wurde. Vordergründig wollen sie seine Meinung hören, lehrte Moses sie doch, dass die Frau in einem solchen Fall gesteinigt werden müsse. Eigentlich jedoch suchen sie einen Grund ihn anzuklagen. Doch Jesus erwidert nur: „Wer von Euch ohne Sünde ist, werfe als erster einen Stein auf sie“. Alle Ankläger verlassen Jesus daraufhin unverrichteter Dinge und lassen die Frau […]

Schreibe einen Kommentar...

Sidney Sheldon – Zeit der Vergeltung

Jeder kennt eine Person aus seiner Vergangenheit, der man – sagen wir – nicht unbedingt nur das Beste wünscht. Ich glaube, niemand kann von sich behaupten, noch nie an Rache gedacht zu haben. Doch die Wenigsten geben diesem Gefühl nach, sondern versuchen, über den Dingen zu stehen und ihr Leben weiter zu leben.
Sidney Sheldons Hauptprotagonistin jedoch holt sich ihre Rache, ohne dabei auf illegale Mittel zurückzugreifen.
Die PR-Managerin Leslie Stewart bekommt die Aufgabe die Wahlkampagne des smarten Politikers Oliver […]

Schreibe einen Kommentar...

Kathy Reichs – Das Grab ist erst der Anfang!

Der Begriff „Anthropologie“ kommt aus dem Griechischen und bedeutet laut Definition „die Lehre vom Menschen“. Unter dem Begriff „Forensik“ werden allgemein kriminaltechnische Untersuchungen verstanden, bei denen Spuren sowie mikroskopische Rückstände identifiziert, analysiert sowie rekonstruiert werden. Er kommt ursprünglich aus dem lateinischen, abgeleitet von dem Wort „forum“ – zu deutsch `Marktplatz`- da im alten Rom Gerichtsverhandlungen sowie die entsprechenden Urteile und unter Umständen auch der jeweilige Strafvollzug – wie z.B. die Vollstreckung eines Todesurteils – auf dem Marktplatz durchgeführt […]

Schreibe einen Kommentar...

Tess Gerritsen – Der Anruf kam nach Mitternacht

Seit einigen Wochen werden wir tagsüber mit etlichen Anrufen bombardiert. Von morgens bis abends klingeln zig verschiedene 0800—- Nummern durch. Teilweise über 10 Anrufe am Tag. Sie denken, sie sind hartnäckig und kommen irgendwann ans Ziel. Aber mein Daumen wird nicht müde, einfach die Stummtaste zu drücken….und wenn er dabei Schwielen kriegt. Als so ein mistiger Anruf dann irgendwann um 23 Uhr kam, bin ich jedoch aus der Haut gefahren. Es ist schlimm genug tagsüber damit genervt zu […]

Schreibe einen Kommentar...