Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Ildikó von Kürthy – Unter dem Herzen

Wer letzte Woche meinen Kommentar zu „Kinderkacke! Das ehrliche Elternbuch“ gelesen hat, weiß, dass ich schon fast verzweifelt auf der Suche nach dem wirklich „ehrlichen Buch“ zum Thema „Elternsein“ bin – hatte diese Abhandlung auf mich doch eher eine etwas frustrierende Wirkung.
Immer wieder mache ich in meinem Leben die Erfahrung, dass man einfach mal richtig schimpfen muss, bis die eigenen Wünsche dann erfüllt werden. Prompt habe ich es gefunden und heute Morgen in der U-Bahn – unter etwas […]

Schreibe einen Kommentar...

Julia Heilmann, Thomas Lindemann – Kinderkacke

Ich sah das Buch bei einer Freundin auf dem Tisch liegen und war vom Titel sofort wie gebannt. Unsere Kinder spielten gerade seit zwei Minuten (halbwegs) friedlich vor sich hin und ich schnappte es mir gleich – es sollte genau den Klappentext lang dauern, bis der nächste Streit um den Legozug mich wieder ins „Hier und Jetzt“ zurückholte. Es hat jedoch gereicht. „Das ehrliche Elternbuch“ wollte ich sofort anfangen zu lesen.
Ich durfte es mir ausleihen und fing auch […]

3 Comments

Tess Gerritsen – Sag niemals stirb

Eigentlich wollte ich als Einleitung dieser Buchbesprechung über den Vietnamkrieg reflektieren. Allerdings steht der Irrsinn dieser Zeit nicht in passendem Kontext zu der Leichtigkeit – um nicht zu sagen, Seichtheit – dieser Vorlage. Daher zitiere ich lieber den Film: Speed: „ich hab´ gehört, dass Beziehungen, die auf extremen Erfahrungen beruhen, nicht von Dauer sind“. Auch diese Beziehung – wäre sie eine reale – müsste sich wohl dieser Befürchtung stellen.
Pilot Maitland stürzt 1970 in Vietnam mit seiner Maschine ab. […]

1 Kommentar

Carina Bartsch – Türkisgrüner Winter

Aufmerksame Leser unseres Blogs wissen, welch ein großer Fan ich von der Stephanie Plum-Reihe bin. Nach jedem Ende kann ich es kaum erwarten, den nächsten Band in die Finger zu bekommen und Stephanies nächstes Abenteuer mitzuerleben. In jüngerer Vergangenheit gab es nur ein anderes Buch, dem ich ebenso ungeduldig, aufgeregt und erwartungsvoll entgegenfieberte: der Fortsetzung von Carina Bartschs „Kirschroter Sommer“ – „Türkisgrüner Winter“! Ich konnte es nicht erwarten zu erfahren, ob die so sympathischen Protagonisten Elyas und Emily […]

Schreibe einen Kommentar...