Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Martha Grimes – Mordserfolg

Es tut mir leid Leute, aber ich bin nun auf Seite 104 und finde das Buch nach wie vor soooo langweilig und wenig packend, dass das Lesen die reinste Einschlaflektüre ist.
Normalerweise las ich immer JEDES Buch zu Ende – für den Fall das es doch noch irgendwann gut wird. Aber sorry, mittlerweile ist mir meine Zeit dafür zu schade.
Ich finde Martha Grimes „Morderfolg“ einfach nur gähnend langweilig und beende das Trauerspiel, indem ich das Buch einfach schließe und aus meinem Bücherregal auf […]

Schreibe einen Kommentar...

Meredith Winter – Blutpsalm

Als mir mein Mann das Buch auf den E-Book Reader hochlud war ich ziemlich gespannt. Der Titel versprach einiges an Nervenkitzel und ich erwartete, den nächsten McFayden in Händen zu halten.
Jonathan ist ein Pastor in einem kleinen, an sich verschlafenen Dorf im hohen Norden Deutschlands. Als sein Computer versagt, bevor er seine gleich stattfindende Predigt ausgedruckt hat, ruft er panisch die Nummer eines IT-Notdienstes an, dessen Visitenkarte er zufällig in der Kirche findet. Allerdings war die Visitenkarte nicht wirklich von einem […]

Schreibe einen Kommentar...

Marie-Sabine Roger – Das Leben ist ein listiger Kater

Ich gebe zu, das Buch geschenkt bekommen zu haben. Ich hatte also keine persönlichen Erwartungen. Da mein letztes Buch ziemlich dick war und aufgrund der privaten Situation Zeit zum Lesen schwer zu bekommen ist, wollte ich etwas kürzeres, bei dem ich nicht wieder Wochen brauchen würde, um es fertig zu lesen. „Das Leben ist ein listiger Kater“ war ideal. Innerhalb von drei Abenden war es gelesen. So gesehen: Mission erfüllt.
Jean-Pierre wacht im Krankenhaus auf. Er war in die Seine gefallen und hat […]

Schreibe einen Kommentar...