Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Sabine Asgodom – 12 Schlüssel zur Gelassenheit so stoppen sie den Stress

Ich war genervt! Ich fühlte mich gestresst! Meine Kinder schafften es, Knöpfe in mir zu drücken, die mir wie bei einem Schnellkochtopf den Dampf in Sekundenschnelle aus den Ohren kommen ließ! Ich hatte das Gefühl, nur noch durch mein Leben zu hetzen und gehetzt zu werden. Entsprechend eklig war zunehmend meine Laune! Als ich das Gefühl hatte überhaupt keinen Spaß mehr mit – und an – meinen Kindern zu haben, da ich selber nur noch mit zetern beschäftigt war beschloss ich, […]

Schreibe einen Kommentar...

Simon Brett – Wie ich meinen Eltern den letzten Nerv raubte

Wenn ich schwangeren Kolleginnen oft so zuhöre, wie sie sich ihr Leben mit dem bald kommenden Baby so vorstellen, muss ich immer schmunzeln. Mittlerweile auch, wenn ich Müttern zuhöre, die gerade ihr zweites Kind erwarten. Warum – fragt ihr euch? Na, weil ich mal genauso gedacht habe und nun weiß, wie naiv ich war. Klar kann der Alltag mit dem neuen Familienzuwachs bei manchen gleich auf Anhieb klappen. Aber Tatsache ist: so ein Baby fügt sich einfach nicht in unseren Lebensrhythmus, […]

Schreibe einen Kommentar...

Ildikó von Kürthy – Unter dem Herzen

Wer letzte Woche meinen Kommentar zu „Kinderkacke! Das ehrliche Elternbuch“ gelesen hat, weiß, dass ich schon fast verzweifelt auf der Suche nach dem wirklich „ehrlichen Buch“ zum Thema „Elternsein“ bin – hatte diese Abhandlung auf mich doch eher eine etwas frustrierende Wirkung.
Immer wieder mache ich in meinem Leben die Erfahrung, dass man einfach mal richtig schimpfen muss, bis die eigenen Wünsche dann erfüllt werden. Prompt habe ich es gefunden und heute Morgen in der U-Bahn – unter etwas […]

Schreibe einen Kommentar...

Julia Heilmann, Thomas Lindemann – Kinderkacke

Ich sah das Buch bei einer Freundin auf dem Tisch liegen und war vom Titel sofort wie gebannt. Unsere Kinder spielten gerade seit zwei Minuten (halbwegs) friedlich vor sich hin und ich schnappte es mir gleich – es sollte genau den Klappentext lang dauern, bis der nächste Streit um den Legozug mich wieder ins „Hier und Jetzt“ zurückholte. Es hat jedoch gereicht. „Das ehrliche Elternbuch“ wollte ich sofort anfangen zu lesen.
Ich durfte es mir ausleihen und fing auch […]

3 Comments

Sven Kuntze – Altern wie ein Gentlemen (Gastautor: Johann Schupp)

Freuen Sie sich auch schon auf das Leben nach der Arbeit? Keine Termine, keine Verabredungen oder Pflicht-Einladungen, keinen Chef, morgens ausschlafen und den Tag einfach dahingehen lassen? Dann geht es Ihnen wie es mir noch vor Kurzem erging! Doch wie seltsam, wenn sich nach Erreichen dieser letzten und so bedeutsam vorschwebenden Zielstellung der ersehnte und erwartete Gefühlsaufschwung nicht einstellen will…
Der bekannte ehemalige Moderator des ARD-Morgenmagazins, gewissermaßen in den neunziger Jahren mein Gegenüber am Frühstückstisch und Informant allen Zeitgeschehens […]

1 Kommentar

Susan Levermann – Der entspannte Weg zum Reichtum

Was macht wirklich glücklich im Leben? Ist es Glück? Ist es Erfolg? Sind es Freunde und Familie? Oder ist es ein gesundes Mischverhältnis? Von allem etwas, von nichts zuviel?
Susan Levermann beginnt ihr Buch mit einem sehr liebenswerten Geständnis: obwohl sie als Fondmanagerin die größten Erfolge erzielte, erkannte sie bei einer Verleihung, bei der ihr persönlich ein Preis für den von ihr gemanagten Fond übergeben werden sollte, dass sie nicht wirklich glücklich und zufrieden war. Alle Ziele, die sie […]

3 Comments

Joachim Fuchsberger – Altwerden ist nichts für Feiglinge (Gastautor: Johann Schupp)

Mit Sven Kuntzes Buch „Altern wie ein Gentleman“ (Rezension folgt später) war ich gewissermaßen im Thema und suchte – zwischenzeitlich selbst zum Rentner geworden – nach weiterer Lektüre – immerhin fühlte ich mich ja nun persönlich betroffen.
Doch stellte sich zunächst heraus, dass mir diese Anekdoten und Geschichtchen aus dem abwechslungsreichen Promi-Leben des noch heute allseits beliebten Showmasters aus Zeiten, in denen gewissermaßen die Fernsehbilder laufen lernten  so völlig bekannt vorkamen. Man muss wissen, dass ich mehr als 40 […]

Schreibe einen Kommentar...

Reiner Lehberger / Loki Schmidt – Auf einen Kaffee mit Loki Schmidt


Am 3. März 1919 wurde im Hammerbrock, dem Hamburger Arbeiterviertel, die kleine Hannelore als eine von drei Kindern des Betriebselektrikers Hermann und der späteren Näherin Gertrud Glaser geboren. Schon als kleines Kind gab sie sich den Spitznamen Loki. In der musisch geprägten Lichtwarkschule, die sie ab 1929 besuchte, lernte die spätere gelernte Pädagogin ihren Ehemann in spe und zukünftigen deutschen Bundeskanzler Helmut Schmidt kennen, mit dem sie vom ersten Tag an in die gleiche Klasse ging und auch […]

Schreibe einen Kommentar...

Annabel Karmel – Kochen für Babys und Kleinkinder


Hoffentlich hattet ihr nicht gehofft, mal zu einem anderen Thema als „Babys“ etwas in der Sachbuchkategorie zu finden. Wenn ja, muss ich Euch leider enttäuschen. Es hat wieder was mit Kindern und vor allem mit Kochen zu tun.
Meine Mama brachte mir das Buch schon vor einiger Zeit mit. Da meine Maus nicht wirklich auf Essen stand und ich sämtliche Lust am Kochen verloren hatte, griff ich mittlerweile doch irgendwann zu Hipp & Co. Wenn ich dann mehr als […]

1 Kommentar

Hetty van de Rijt, Frans X. Plooij – Oje, ich wachse


Ich habe „Oje, ich wachse“ kurz vor der Geburt unseres Kindes geschenkt bekommen. Es hieß, es sei DIE Bibel für das erste Jahr als Mutter.
Ich hatte schon das eine oder andere Buch gelesen bzw. angefangen und wieder weggelegt, weil mir die darin beschriebenen zu technisch vorkamen, zu wenig flexibel auf das jeweilige Kind und seine individuellen und situationsbedingten Bedürfnisse eingehend.
Kurz nach der Geburt fand ich viele Ratgeber auch einfach nicht umsetzbar. Tipps wie „Lassen sie ihr Kind auch […]

Schreibe einen Kommentar...